a
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Indem Sie weiter browsen, nehmen wir an, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Ja, ich bin einverstanden Auswahl ohne Google treffen
Klicken Sie hier für mehr Informationen
x

Risikofaktoren für Melanom

Risikofaktoren für die Entwicklung eines malignen Melanoms:

  • Viele normale und/oder klinisch atypische melanozytäre Nävi (Pigmentmale)

  • Grosse angeborene Nävi

  • Hautkrebs (Melanom und Nicht-Melanom) in der Vorgeschichte

  • Häufiges Vorkommen von normalen melanozytären oder atypischen Nävi und/oder Melanom in der Familie

  • Extreme, schmerzhafte und blasenbildende Sonnenbrände, insbesondere in der Kindheit

  • Intensive Sonnenexposition

  • Fehlende Bräunung der Haut bzw. Hauttyp I oder II

  • Rote oder blonde Haare, helle Augenfarbe, Neigung zu Sommersprossen

  • Immunsuppression (Abwehrschwäche)

  • Nutzung von Solarien

  • Frühere medizinische Behandlungen mit PUVA (Photochemotherapie)

  • mit zunehmendem Alter