a
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Indem Sie weiter browsen, nehmen wir an, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Ja, ich bin einverstanden Auswahl ohne Google treffen
Klicken Sie hier für mehr Informationen
x

Stielwarzen

Stielwarzen sind häufige, gutartige Hautläsionen, die bei PatientInnen jeden Alters auftreten können. Sie zeigen sich als weiche Knötchen, hautfarben oder etwas dunkler, entweder direkt aus der Haut ragend, oder mit ihr verbunden durch einen dünnen ‚Stiel‘. 

Sie werden am häufigsten am Hals, in den Achselhöhlen oder Leisten gefunden, und können einzeln oder zu mehreren auftreten. 

Stielwarzen sind meistens symptomfrei, aber sie können infolge einer Verletzung schmerzen, bluten, sich farblich verändern oder anschwellen. 

Stielwarzen können Pigmentmalen, Alterswarzen (seborrhoischen Keratosen), oder seltener Neurofibromen ähneln