Die Haut selbst untersuchen

Früh erkannt, Gefahr gebannt.

Je eher Hautkrebs erkannt und behandelt wird, desto günstiger die Prognose und desto höher die Chance, wieder ganz gesund zu werden.

Um eine frühzeitige Behandlung zu ermöglichen, ist es entscheidend, die Anzeichen für Hautkrebs zu (er)kennen. 

Jeder sollte mit der Oberfläche seiner Haut vertraut sein und sie regelmäßig selbst untersuchen. Habt Ihr ein erhöhtes Hautkrebsrisiko? Dann jeden Monat selbst, zusätzlich zum alljährlichen Hautkrebsscreeningtermin beii einer Hautärztin oder einem Hautarzt.

Hautkrebs geht nicht weg, wenn er ignoriert wird! im fortgeschritteneren Stadium kann er aufwändige Operationen, Komplikationen und im Falle eines malignen Melanoms auch den Tod zur Folge haben. 

Klickt auf die Links, um zu erfahren, wie Ihr Eure Haut auf verdächtige Läsionen überprüfen könnt.