Weitere Hautkrebsarten

Andere, seltenere Hautkrebsarten sind:

Kaposi-Sarkom (Morbus Kaposi, Retikuloangiomatose, Angioretikulomatose): dieser Hautkrebs entwickelt sich in den Blutgefäßen der Haut und erscheint als rötlich-violette Flecken auf den Hautstellen, die starker Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind. 

Merkelzellkarzinom (kutanes neuroendokrines Karzinom): dieses Karzinom führt zu dem Wachstum von festen, glänzenden Knoten auf Haut, die Sonnenbestrahlung ausgesetzt war und in Haarfollikeln.

Talgdrüsenkarzinom: ein aggressiver Krebs, der zu harten, schmerzlosen Hautknoten führt; sehr häufig auf den Augenlidern.