Dermatofibrom

Das Dermatofibrom ist eine gutartige fibröse Hautveränderung. Es ist fest, flach oder zeigt sich als Knoten. Das Dermatofibrom ist meist wenige Millimeter groß, kann aber  auch eine Größe von mehreren Zentimetern im Durchmesser annehmen und ist in der Farbe meist bräunlich, manchmal aber auch rosa.

Das Dermatofibrom kann überall am Körper auftreten, es zeigt sich aber vor allem an den Beinen.

Das Dermatofibrom kann leicht mit einer Zyste oder einem frühen Muttermal verwechselt werden. Es kann leicht durch das Einklemmen zwischen zwei Fingern diagnostiziert werden. In der Mitte des Tumors zeigt sich dann eine Delle und ein Knoten ist tastbar.